eppler.wiki

Naturheilkunde und Astronomie

Supernova-Überreste

Ein besonders schöner Nebel, der durch eine Supernova-Explosion entstanden ist, ist der Krebsnebel (M 1). Diese Supernova im Sternbild Stier erschien im Jahr 1054. Für einen Beobachter war es einfach, den explodierenden Stern sogar am Taghimmel zu beobachten. Es gibt gesicherte Aufzeichnungen aus China. Auch Berichte aus anderen Teilen der Welt. Verwundert ist man über die knappen Schilderungen aus dem christlichen Europa. Da der Himmel im Christentum damals als weitgehend konstant und unveränderlich betrachtet wurde, ist es durchaus möglich, dass mancher Beobachter sich lieber nicht äußerte, um "Unannehmlichkeiten" zu vermeiden. 

44 Jahre später wurde Hildegard von Bingen geboren. Für mich ist sie vielleicht tatsächlich die erste "echte Apothekerin". Sie hatte mit ihrem Werk zum ersten Mal für gut verwertbare Monographien von Heilpflanzen gesorgt. Dass sie in dieser Zeit als mutige Frau so Bemerkenswertes leistete, zollt uns auch heute noch höchsten Respekt ab. Sie hätte vielleicht von dem extrem hellen Stern erzählt.

Krebsnebel 2009RGB Bild 2009
M 1 2021 H-alpha O III BildH-alpha / O III Komposit
M 1RGB 2021